Startseite | Kontakt | Shop | Impressum | Suche | Newsletter |      
  
erweiterte Suchoption

Präsentkartonagen

  E-Mail:
  Passwort:
 
 
Passwort vergessen?
  Konto entsperren
  Konto anlegen

  Hier gehts zum B2B Login
» Home

Kundeninformationen

Identität und Anschrift des Verkäufers:
Sie schließen den Kaufvertrag mit dem Badischen Weinhaus, Inhaber: Claudia Bichlmayer, Ganghoferstraße 40, 82291 Mammendorf, Deutschland ab. Weitere Einzelheiten zum Verkäufer finden Sie im Impressum.

Bestellung:
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [NAME DES AUSWAHL-BUTTONS] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [NAME DES WARENKORB-BUTTONS] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [NAME DES LÖSCHEN-BUTTONS] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [NAME DES „WEITER“-BUTTONS]. Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten, und Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Kenntnisnahme der Kundeninformationen aufgefordert. Den Bestellvorgang können Sie jederzeit abbrechen oder durch Anklicken des Buttons [NAME DES BESTELLEN-BUTTONS] abschließen.

Vertragsschluss:
Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons [NAME DES BESTELLEN-BUTTONS] im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

Vertragstextspeicherung:
Der Vertragstext wird gespeichert. [BEI VERWENDUNG VON AGB: Sie können die Allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen und auf Ihrem Rechner speichern.] Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen ebenfalls per Email zugesendet und sind bei Registrierung im LogIn-Bereich einsehbar.

Preise:
Die Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19% bzw. 7%. Weitere Einzelheiten erhalten Sie auf den Produktseiten.

Versandkosten:
1.1 Zustellung: Zur Auslieferung mit eigenem Fahrzeug kommen bei Wein und Sekt ausschließlich Original-6er Karton. Unser Stammgebiet für Lieferungen mit eigenem Fahrzeug umfasst die Region mit der Telefon-Vorwahl 089 sowie die Landkreise Dachau, Fürstenfeldbruck, Starnberg, Freising, Erding, Ebersberg, Miesbach und Bad Tölz. Mindestbestellwert für eine Zustellung mit eigenem Fahrzeug sind € 50.00. Die Lieferungen erfolgen nach telefonischem Avis.
Für Lieferungen im Rahmen unserer Touren berechnen wir dabei:
unter einem Rechnungsbetrag von € 120.00 eine Zustellpauschale von € 7.00
ab einem Rechnungsbetrag über € 120.00 eine Zustellpauschale € 3.50
ab einem Rechnungsbetrag von € 240.00 erfolgt die Lieferung frei Haus.
Für Lieferungen außerhalb unseres Stammgebiets stimmen wir die Versandart, nach der Größe des Auftrages, mit dem Kunden ab.

1.2 Bei Versand per Post /Paketdienst trägt die Kosten für den Versand der Nutzer. Bei Versand per Post berechnen wir:
ab 3 Flaschen sortiert € 1.80 pro Flasche
ab 6 Flaschen sortiert € 1.35 pro Flasche
ab 12 Flaschen sortiert € 0.75 pro Flasche
für Verpackung und Versand.

Ab 60 Flaschen sortiert erfolgt der Versand per Spedition.
Die Frachtkosten betragen bei einer Lieferung zwischen 60 und 119 Flaschen € 0.45 pro Flasche. Ab 120 Flaschen sortiert erfolgt der Versand per Spedition frei Haus im ganzen Bundesgebiet.

1.3 Für das Sortiment außerhalb von Wein, Sekt und Spirituosen werden die Versandkosten nach Gewicht der Sendung berechnet:
bis 4 kg € 5,50
über 4 kg - 20 kg € 7,50

1.4 Bei Wahl der Zahlungsart Nachnahme erhebt die Post AG bei der Lieferung eine zusätzliche Nachnahmegebühr in Höhe von € 4,00 plus € 2,00 Übermittlungsentgelt.

1.5 Lieferungen in das Ausland erfolgen ausschließlich nach Anfrage, da es für Wein u. U. Einfuhrbestimmungen gibt. Eine Regelung der Versandkosten kann daher nicht pauschal angegeben werden.

Zahlungsarten
1.1 Der Kaufpreis ist sofort fällig. Wahlweise können Sie per Vorauskasse, Nachnahme, Paypal oder mit Kreditkarte bezahlen..
1.2 Der Nutzer gerät automatisch in Verzug, wenn die Zahlung 30 Tage nach Zugang der Rechnung nicht beglichen ist.
1.3 Im Verzugsfalle werden die gesetzlichen Verzugszinsen erhoben.
1.4 Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden, oder diese durch den Anbieter anerkannt wurden.
1.5 Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die voraussichtliche Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Falls dort keine Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung bei Bestellannahme innerhalb von 30 Tagen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen genannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


Badisches Weinhaus München
Inhaber: Claudia Bichlmayer
Ganghoferstraße 40 82291 Mammendorf
Fax: 089/8632696
E-Mail: info@badisches-weinhaus-muenchen.de


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet.


Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren an uns zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten an die oben angegebene Adresse zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.


Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

1.1 Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
1.2 Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde (leicht verderbliche Lebensmittel etc.).

Das Widerrufsformular finden Sie auf der rechten Seite im Bereich Service direkt unter dem Widerruf.

Warenkorb
 Ihr Warenkorb ist leer.
 

 Service 

Kontakt
Newsletter
Versandkosten-Rechner
Lieferung
Versandkosten
Zahlung
Widerruf
Widerrufsformular
Sicherheit
Kundeninformationen
Hilfe
 

 Specials 

Probierpaket

Erste Weine aus 2013

zum bestellen

6 Fl. à 0.75 l zum Aktionspreis!

 

 




 Gut zu wissen 

Mindesthaltbarkeit: Produkte aus unserer Feinkostabteilung sind beim Versand mit einer Laufzeit von mind. 2 Mt. MHD ausgestattet. Nach Bestelleingang können wir gerne auf Wunsch das konkrete MHD der Ware übermitteln.

Zusatz "enthält Sulfite": Der Zusatz auf dem Weinetikett "enthält Sulfite" ist ein von der EU vorgeschriebener Warnhinweis an Allergiker. Entsprechend einer Änderung der Lebensmittelkennzeichnungsverordnung müssen seit dem 25.11.2005 mögliche allergieauslösende Stoffe entsprechend gekennzeichnet sein. Schwefel-Dioxid hilft, den Wein umfassend zu schützen und zu konservieren und ist seit der Antike im Einsatz.

 


© Shopsystem CosmoShop by Zaunz Publishing GmbH XL V8.12.07  
 AGB | Jugendschutz | Datenschutz | Impressum 



















































Hier finden Sie weitere interessante Produkte:
Bacchus, Baden, Badisch, Badische Bergstraße, Bodensee, Breisgau, Cabernet, Cuvée, Dornfelder Rotwein, Gewürztraminer, Grauer Burgunder, Kaiserstuhl, Kraichgau, Markgräflerland, Müller-Thurgau, München, Onlineshop, Ortenau, Rebsorte, Riesling, Rose, Rotwein, Shop, Spätburgunder, Tauberfranken, Trollinger, Tuniberg, Wein online kaufen, Weinhandel, Weinhaus, Weinlieferung, Weinshop, Weisswein, Weißherbst, badische Weine, bestellen, einkaufen, feinherb, halbtrocken, wein bestellen, wein online, wein onlineshop, Wein,
(Alle aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen!)